Über uns
bordan logo  

Frisch- und Tiefkühlkost

für Gastronomie und Großküchen
 
Linienverzierung
  Home  ::  Über uns  ::  Angebote  ::  Service  ::  Kontakt  ::  Impressum
Linienverzierung




   
 
Historie

Im Jahre 1936 erwarben der gelernte Hufschmied Richard Bordan und seine Ehefrau Elisabeth aus Braunschweig in Salzgitter Thiede einen Rest-Bauernhof mit Garten, ohne Ländereien, um dort eine Hühnerfarm zu gründen und die selbsterzeugten Eier in einem kleinen Obst und Gemüsegeschäft in Braunschweig zu verkaufen. Auf der Hühnerfarm wurden Küken gebrütet und lebendes Geflügel verkauft.

Der Krieg kam, Richard Bordan wurde 1939 eingezogen und kam 1949 aus englischer Kriegsgefangenschaft zurück. Während dieser Zeit führte seine Frau das Geschäft.

Danach wurde die Geflügelfarm Stück für Stück erweitert. Um das geschlachtete Geflügel zu vermarkten, wurde 1954 das erste Tiefkühlhaus in Salzgitter Thiede gebaut.

Gleichzeitig wurden aber schon neben den selbst erzeugten Puten, Hühnern, Hähnchen, Enten und Gänsen, Waren für die Gastronomie dazugekauft.

Dies beschränkte sich damals auf Pommes Frites, Bockwurst, Currywurst und Ketchup.
Das vermarktete Geflügel wurde alles in dem ehemaligen Bauernhof selbst aufgezogen und geschlachtet.


An Tieren wurden damals ca. 50.000 Stück Geflügel und 180 Stück Mastschweine gehalten. Es entstand eine für damalige Zeiten moderne Geflügelschlachterei mit angeschlossenem Verkauf, der sich insbesondere auf Gastronomie und Großküchen spezialisierte.


1975 übernahmen der jetzige Inhaber Michael Bordan und seine Frau Christa den elterlichen Betrieb vom Vater.

Er wandelte den Betrieb, von einstmal landwirtschaftlichem Charakter des „ Alles selber machen“, im Laufe der Zeit in einen modernen Servicebetrieb für Frisch- und Tiefkühlkost um.

Das letzte lebende Huhn verließ 1987 den Betrieb, geschlachtet wurde 1990 zum letzten Mal.

1994 wurde der alte Bauernhof in Salzgitter Thiede zu klein.

Im Industriegebiet Watenstedt Ost wurde dann 1995 ein hochmodernes Frisch- und Tiefkühllagerhaus mit Büroräumen in betrieb genommen.

Mit der neuen Betriebsstätte kam zum Handel noch ein weiterer Geschäftszweig dazu. Die Tiefkühllagerung und Logistik für die Lebensmittelindustrie.

2004 wurde mit dem Bau einer weiteren Halle begonnen, um 2005 ein weiteres Tiefkühlhaus in betrieb zu nehmen.

Seit dem 1.1.2005 ist die Firma Bordan Vertriebspartner von Langnese.

Am 12.04.2005 wurde Frau Andrea Bordan zur weiteren Geschäftsführerin bestellt.

 

 





richard bordan



hof thiede



Watenstedt Außen



lager